Ortsbroschüre Poing

Offizielle Bürgerbroschüre der Gemeinde Poing
mit Ortsplan
Ausgabe 2018

Auflage 2018 mit 12.000 Exemplaren

Die nachfolgenden Seiten geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Gemeinde und die Inhalte der Broschüre.

Diese Übersicht soll jedoch nicht die eigentliche Web-Adresse ersetzen, die wir Ihnen an dieser Stelle empfehlen:

www.poing.de

Auswahl der Themen im Internet:

Herzlich willkommen
Die Ortsbroschüre als PDF-Ansicht
Adressen aus Einzelhandel, Gewerbe und Handwerk

Nutzen Sie die umfangreichen Informationen, die in der Broschüre enthalten sind.

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:

Gemeinde Poing
vertreten durch 1. Bürgermeister Albert Hingerl

Rathausstr. 3
85586 Poing
Tel. 08121/97 94-0
Fax-Nr. – 97 94-950
E-Mail: post@poing.de
Internet: www.poing.de

Gesamtherstellung (Layout, Satz, Kartografie) und Anzeigenverwaltung:

NEUBERT VERLAG & WERBUNG

Sommerstr. 2a
85586 Poing
Tel. 08121/77 84 4-0
Fax-Nr. 08121/77 84 44
E-Mail: info@neubert-verlag.de
Intenet: www.neubert-verlag.de

Ausschluss jeglicher Gewährleistung und Haftung bei Inhalt und Anzeigen.

Stand: 02.2019

Herzlich Willkommen

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

Liebe Poingerinnen und Poinger,
liebe Neubürgerinnen und
Neubürger, liebe Gäste,

herzlich willkommen bei uns in der Gemeinde Poing. Wir freuen uns, dass Sie sich für Poing entschieden haben und stehen für Sie gerne zur Verfügung.

Die gute kommunale Infrastruktur, insbesondere die gesicherte Kinderbetreuung, die verkehrsgünstige Lage und die vielen weiteren Standortvorteile sind ursächlich für unsere Entwicklung, dabei ist besonders unser starkes Einwohnerwachstum hervorzuheben.

Neben dem großen Angebot der Kinderbetreuung legt die Gemeinde ihren Schwerpunkt in den nächsten Jahren auf die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

Aktuelle Informationen erfahren Sie im wöchentlich erscheinenden Poinger Nachrichtenblatt sowie auf der Homepage

www.poing.de.

Dort finden Sie auch den gut gefüllten Veranstaltungskalender.
Allen voran die Vereine, aber auch die Kirchen, freie Initiativen und die Gemeinde erstellen jedes Jahr ein reichhaltiges kulturelles, sportliches und gesellschaftliches Angebot.

Einen Großteil der Aktivitäten und Leistungen verdanken wir ehrenamtlichen Helfern, die wir soweit wie möglich unterstützen. Obwohl wir eine sehr junge Gemeinde mit einem Durchschnittsalter von 38 Jahren sind, bieten wir für jede Altersgruppe entsprechende Programmangebote.

Haben Sie noch Fragen? Wollen Sie uns etwas mitteilen?

Wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Stellen im Rathaus oder auch gerne an mich persönlich. Der Austausch von Informationen und der Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig, um unsere Aufgabe zufriedenstellend erfüllen zu können!

Unterschrift Albert Hingerl

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Albert Hingerl
Erster Bürgermeister